Magewell veröffentlicht die neue Flex I/O SDI 4i2o PCIe Video Capture Karte

Highlights des Magewell Flex I/O SDI 4i2o 

1. Hauptmerkmale des Magewell Flex I / O SDI 4i2o

  • Unterstützt die simultane Aufnahme bzw. Ausgabe der 4 x Eingangs- und 2 x Ausgangs-Kanäle zur gleichen Zeit. Dabei sind die 6 x Kanäle völlig unabhängig von einander.
  • Unterstützt 10 Bits Videoverarbeitung
  • Unterstützt 16 x Kanäle Audio-Input und Output.
  • Extraktion von Timecode möglich
  • Unterstützung beim Erhalten von ANC-Daten.

2. Die maximale Eingangsauflösung beträgt 2048 * 1080p60 (DCI 2K Standard).

3. In Bezug auf die Eingabemöglichkeiten behält die Flex I / O die gesamte Funktionalität der Pro Capture Karten, einschließlich der FPGA-basierten Videoverarbeitung, mit der Unterstützung von Multi-Stream und der Up-Down-Skala für jeden Stream.

4. Die Karte unterstützt die Funktion des Dual-Link SDI-Eingang. Jede der beiden Schnittstellen kann gepaart werden, um einen Dual-Link SDI -Eingang zu erfassen.

5. Die Flex I / O unterstützt auch FPGA-basierte Video-Verarbeitung. Die Einstellungen für die Ausgabe zu anderen Geräten können sich von dem unterscheiden, was am Computer erfasst wird.

6. Software die bereits mit der Pro Capture Serie kompatibel ist, wird weiterhin unterstützt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!