Vorgestellt Tamron MA111F-VIR Serie

Industrie- und Machine Vision Objektive Neues von TAMRON
Neuerscheinung
Drei kompakte 43-mm-Machine-Vision-Objektive Kompatibel mit 1,1-Zoll-Imagern und voller 24-Megapixel-Auflösung
  • 1.1” 16mm F/2.8 (Model: MA111F16VIR)
  • 1.1” 25mm F/2.8 (Model: MA111F25VIR)
  • 1.1” 50mm F/2.8 (Model: MA111F50VIR)
Tamron-MA111FVIR-Serie-BannerKqMPL6a9wGnO1
NEU!
24MP
1.1"
MA111F-VIR
  • IR-korrigiert (Fokus-Shift: 5µm bei 550-850nm)
  • besonders geeignet für ITS-Anwendungen

Einführung unserer neuen Objektivserie MA111F-VIR für maschinelles Sehen


Tamron´s Antwort auf die neueste Generation hochauflösender CMOS-Sensoren ist die neue Objektivserie MA111F-VIR. Hochauflösende Bildgebung wird immer beliebter, insbesondere in der Machine Vision Elektronikindustrie, wo die Miniaturisierung von Komponenten präzise Inspektionssysteme erfordert. Aber auch andere nicht-industrielle Bildverarbeitungsanwendungen erfordern höhere Auflösungen, z. Luftbilder, Überwachung oder Verkehrsüberwachung. Die MA111F-VIR-Serie unterstützt größere Sensoren (1,1 Zoll) von Industriekameras mit bis zu 24 Megapixel Auflösung und einem Pixelabstand von 2,5 µm. Alle drei Modelle haben einen Außendurchmesser von 43 mm und einen C-Mount, was sie in diesem Auflösungsbereich äußerst kompakt hält.
Diese Objektive verfügen über die gleichen Leistungsverbesserungen wie die MA23F-Serie in Bezug auf Bildqualität, geringe Verzerrung und Anti-Schock- und Anti-Vibrations-Mechanismus mit Schraubverschluss. Das macht die drei Modelle zu wirklich robusten Hochleistungs-Industrieobjektiven. Aufgrund des großen Anwendungsbereichs wurde die MA111F-VIR-Serie jedoch so konzipiert, dass sie einen hohen Kontrast und eine hohe Auflösung über den gesamten Brennweitenbereich von Nah bis Unendlich bietet.
Ein weiterer großer Vorteil der MA111F-VIR-Objektive ist ihre hervorragende Leistung im Nahinfrarotspektrum (NIR). Tamron konnte die typische Fokusverschiebung, die mit dem Spektrum zwischen 400 nm und 850 nm verbunden ist, auf ein absolutes Minimum reduzieren und liefert eine hervorragende Bildqualität über den sichtbaren Bereich hinaus. Dies macht diese Linsen zur Optik der Wahl für alle NIR-Anwendungen, wie z. B. Verkehrsüberwachung.
Die Serie umfasst drei Modelle mit 16 mm, 25 mm und 50 mm Brennweite: MA111F16VIR, MA111F25VIR und MA111F50VIR.

Spezifikationen der Tamron MA111F-VIR Objektiv Serie

Modell
MA111F16VIR
MA111F25VIR
MA111F50VIR
TAMRON MA111F-VIR Serie
Tamron-MA111F16VIR_free
Tamron-MA111F25VIR_free
Tamron-MA111F50VIR_free
Sensor
1.1"
Objektivanschluss
C-Mount
Brennweite
16mm
25mm
50mm
Blendenbereich
F/2.8 ~ F/16
Öffnungswinkel
(Horizontal x Vertikal)
1.1"
2/3"
47.7° x 36.8°
30.8° x 23.3°
31.7° x 23.9°
20.0° x 15.0°
16.0° x 12.0°
10.1° x 7.5°
Fokussierbereich
0.1m ~  
0.2m ~  
Blendenmechanismus
Manuell mit Arretierung 
Fokusmechanismus
Manuell mit Arretierung 
Filtergewinde
M40.5 P=0.5mm 
Wellenlängenbereich
sichtbares Lichtspektrum ~ NIR 
Verzeichnung
0.2%
-0.3%
0.1%
Gewicht
178g
196g
181g
Betriebstemperatur
-20°C ~ +60°C

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.